Nie stehenbleiben

 

Immer einen Schritt nach vorn. Tüfteln, ausprobieren und weiterentwickeln. Das ist Brülisauer. 

 

Neuigkeiten: 

Klebebinder Vento, Wohlenberg

 

Anfang 2015 investierten wir in einen top-modernen Klebebinder. Mit 20 Bogenanlegern und einer Handanlege-Station sind wir flexibel aufgestellt für alle gebunden Broschüren. Einzigartig ist die Verarbeitung von Broschüren mit bündigen oder vorstehenden Klappen: diese können wir in einer vorgelagerten Anlage rillen, der Frontschnitt wird am Inhalt vor dem Zusammenführen mit dem Umschlag im Klebebinder gemacht und auf dem Dreischneider wird nur noch Fuss- und Kopfschnitt ausgeführt.

 

 

 

Rillen

Mit der neuen Rillmaschine gehen wir auf vielgehegte Kundenwünsche ein und erweitern damit unser Dienstleistungsangebot.

 

Versand

Mit dem Botenfile-Sortierprogramm können wir Ihre Adressen für einen AZA-, AZB- oder P.P.-Versand selber nach Vorgabe der Post "gangfolge-sortiert" aufbereiten.  Der Briefträger erhält für seine Tour die Zeitschriften entsprechend gebündelt. Fragen Sie uns, wenn Sie Ihre Portokosten optimieren wollen.

 

Inkjet-Schreibkopf nun auch Datamatrix-schreibfähig

seit Juli 2013 haben wir an unserer Folier- und Adressieranlage einen neuen Schreibkopf installiert. Das erlaubt uns, verschiedene Barcodes und den Datamatrix-Code zu drucken. 

 

 

MBO K8 Perfection

seit Sommer 2012 ist diese Hochleistungsfalzmaschine bei uns im Einsatz. Ausgestattet mit sechs Falztaschen (ink. Fensterfalztasche) ersetzt sie ein älteres Modell, das in die Jahre gekommen ist. Bogenformate bis 70x100 cm sind möglich, zudem ist die Anlage mit einem Touchscreen ausgestattet wo sämtliche Einstellungen vorgenommen werden können. Eine intelligente Software schützt vor Fehlbedienung und gewährleistet eine durchgehende Bogenüberwachung sowie eine sichere und passgenaue Produktion.

 

 

Pick&Place-Anleger ab Juni 2012

Kreditkarten, CDs, Beutel, Warenmuster, Gimmicks und andere dreidimensionale Produkte lassen sich mit diesem Anleger auf unserer Adressier- und Folieranlage auf die Broschüre platzieren. Das Produkt kann mit einem Leimpunkt geklebt oder einfach lose draufgelegt werden.

Vom kleinsten Ausmass von 50x50 mm bis zu einer Grösse von 200x150 mm ist vieles möglich. Es gibt keine festen Vorgaben für die Verarbeitbarkeit eines Produkts. Zur Sicherheit machen wir für Sie gern einen Test wenn Sie uns ausreichend Muster zur Verfügung stellen.